Schultyp

  • 4 Gruppen: Basisstufe (ab 2. Kindergarten) und Primarschule in 4 Gruppen
  • Tagesschule  mit Auffang- und Aufsichtsstunden von 8:00 Uhr bis 18:00Uhr (Mittwochnachmittag ausgenommen)
  • Auf den Grundlagen des offiziellen Lehrplans des Kantons Zürich
  • Individuelles, erweitertes, vertieftes, beschleunigtes Lernen
  • Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt
  • Unterricht im Fachlehrersystem (Lehrkräfte mit Hochschulausbildung)
  • 30-32 Lektionen pro Woche
  • Schulbeginn: 8:25 Uhr

Gruppen

Die Gesamtschülerzahl beträgt knapp 50.

Die Schüler sind in 4 Stammgruppen von  10 -14 Kindern aufgeteilt. Diese bilden einen Klassenverband als stützendes Element des sozialen Lernens. Sie wird von einer Lehrperson betreut.

Gruppe Gelb: 2. Kindergarten bis 2./3 Klasse

Gruppe Grün: 3.-4. Klasse

Gruppe Blau: 4.-5. Klasse

Gruppe Rot: 5.-6.Klasse

Die Gruppeneinteilung richtet sich nach dem Entwicklungsstand des Kindes, seinem kognitiven Vermögen und seinem Lerntempo.

In den Fremdsprachen arbeiten die Kinder in klassenübergreifenden Niveaugruppen.

Gruppe GELB:

  • Unsere Jüngsten besuchen die Talenta-Basisstufe.
  • Sie sind in der Regel 5 bis 7 Jahre alt und treten ab dem zweiten Kindergartenjahr ein.
  • GELB entspricht der ersten von vier Leistungsstufen des Talenta-Angebots.

 Gruppe GRÜN:

  • Die Kinder sind in der Regel 8 bis 9 Jahre alt.
  • GRÜN entspricht der zweiten von vier Leistungsstufen des Talenta-Angebots.

 Gruppe BLAU:

  • Die Kinder sind in der Regel 8 bis 11 Jahre alt.
  • BLAU entspricht der dritten von vier Leistungsstufen des Talenta-Angebots.

 Gruppe ROT:

  • Die Kinder sind meist 10 bis 13 Jahre alt und treten nach ein bis zwei Jahren in die Oberstufe über.
  • ROT entspricht der vierten von vier Leistungsstufen des Talenta-Angebots.

Aktivitäten

Da sich die Schule als gesamte Einheit begreift, pflegen wir neben der individuellen Förderung auch die Gemeinschaft. In der alljährlichen Projektwoche, in der wir uns mit einem speziellen Thema auseinandersetzen, arbeiten wir meist gruppendurchmischt. Zu den weiteren gemeinschaftlichen Aktivitäten zählen Schulreise, themenorientierte Ausflüge, Schlittschuhlaufen und Spielen im Park.

Computerkurs

Im Computerkurs bekommen die interessierten Kinder das erste Mal einen tieferen Einblick in die sich schnell ändernden Paradigmen der digitalen Welt. Je nach Interessen und Motivation können die Kinder sich einführende Kenntnisse in Programmieren mit Kara, Scratch, Mindstorms und Java erarbeiten.

Weitere Themen die behandelt werden sind:

  • Kompetentes Benutzen von wichtigen Anwendungen.
  • Sicherer Umgang am Computer und im Internet.
  • Wie funktioniert eigentlich ein Computer?

Schach

Schach fördert die Phantasie, die Konzentrationsfähigkeit, die Geduld, die Kreativität und vieles mehr. Deshalb haben die Kinder an der Talenta seit einigen Jahren die Möglichkeit ausserhalb des regulären Unterrichts einen Schachkurs zu besuchen. Der Kurs wird von einem erfahrenen Schachlehrer erteilt.

Tastaturschreiben

Im Zeitalter des Computers ist es wichtig, dass die Kinder frühen Zugang zum Zehnfingersystem erhalten. Ein späteres Umlernen ist mühsam und unnötig. Wir geben unsern Schülern ab der 5. Klasse deshalb die Möglichkeit, einen Tastaturschreibkurs zu besuchen, der einmal wöchentlich im Rahmen einer Schulstunde stattfindet. Der Kurs umfasst 20 Lektionen und wird von Frau Marietta Knuth, Kindergärtnerin, Tastatur- und DaZ-Lehrerin, erteilt. Er kann mit einem offiziellen KV-Diplom abgeschlossen werden.

Talenta Zürich || Weinbergstrasse 109 || 8006 Zürich || Schweiz || 044 222 00 22 || kontakt@talenta.ch